Freie Stellen: Koordination | Assistenz/Trainee | Praktikum

Mitarbeiten und mitgestalten  bewerben Sie sich jetzt!

Der DAKU Dachverband der Kulturfördervereine in Deutschland e. V. informiert über die bürgerschaftliche Arbeit der Fördervereine aller Kultursparten und setzt sich für sie ein. Dazu arbeitet er eng mit Politik, Öffentlichkeit und Wirtschaft zusammen. In seiner Geschäftsstelle neben dem Berlin-Charlottenburger Rathaus stellt er für die Vereine Kontakte zu Weiterbildungsangeboten her und entwickelt lokale und bundesweite Netzwerke. In unserem Team suchen wir immer wieder nach neuen Ideen. Gegenseitige Unterstützung ist für uns selbstverständlich.

 

  • Koordination Initiativen und Öffentlichkeitsarbeit

in Vollzeit (40h/Woche), gerne ab 1. September 2021

Wir suchen eine Kollegin / einen Kollegen für unser Team, die oder der Freude daran hat, unsere Initiativen routiniert zu koordinieren und bekannt zu machen.

Zu Ihren Aufgaben zählen: 

Koordination von Initiativen  

Ihre erste Initiative wäre unser gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung startendes Modell, mit dem wir ausgewählte Aktionen von Kulturfördervereinen begleiten und qualifizieren wollen.

  • Kommunikation mit Partnern des DAKU (u. a. Vor- und Nachbereitung von Treffen, Terminkoordination, Protokollführung)
  • Koordination und Betreuung lokaler Veranstaltungspartner 
  • Mitarbeit an der Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Weiterbildungsworkshops
  • Vorbereitung der Ausschreibung und Verleihung eines Preises 

Koordination der Öffentlichkeitsarbeit  

  • Verfassen, Abstimmen und Verbreiten von Pressematerial wie Pressemitteilungen sowie Kontaktaufnahme und -pflege mit Journalist:innen 
  • Betreuung der verbandseigenen Webseite sowie Beaufsichtigung der Webseiten der Initiativen
  • Koordination, Redaktion und Verbreitung des verbandseigenen Newsletters 

Was wir Ihnen bieten: 

  • Vielseitige Arbeit mit interessanten Partnern und Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Öffentlichkeit 
  • Eine positiv bestärkte Arbeit, da sich die Kulturfördervereine über Unterstützung freuen   
  • Ein sympathisches und kollegiales Team und attraktive Arbeitsräume 

Was Sie mitbringen: 

  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Koordination von Partnern und Projekten bzw. der Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherheit im Verfassen und Bearbeiten von Texten 
  • Routine bei der Anwendung digitaler Werkzeuge 
  • Bereitschaft und Fähigkeit, aufwändige Abstimmungsprozesse mit Partnern zu koordinieren und Freude an der Arbeit als Dienstleister für die Kulturfördervereine 
  • Interesse an kulturpolitischen Zusammenhängen und Bürgerschaftliches Engagement
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten und Prioritäten zu setzen, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit

Wir freuen uns über Ihre zeitnahe Bewerbung mit kurzem Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Ihren Gehaltsvorstellungen (bitte in einer PDF-Datei mit max. 2 MB) ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Koordination“ an Suelyn Tarris, kontakt@kulturfoerdervereine.eu.
Am 12. August finden Bewerbungsgespräche statt. Am 10. August werden die Einladungen hierfür verschickt.

 

  • Projektassistenz/Trainee in Vollzeit (40h/Woche), ab sofort, befristet bis Dezember 2022

Wir freuen uns auf eine Kollegin/einen Kollegen, die oder der Freude daran hat, in einem Team zu arbeiten, in dem immer wieder nach neuen Ideen gesucht wird, großes Engagement für die Kulturfördervereine und gegenseitige Unterstützung selbstverständlich sind.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Terminkoordination und Reisebuchung
  • Einfache Korrespondenz und Bestellwesen
  • Organisatorische Vor- und Nachbereitung von Meetings und Veranstaltungen
  • Pflege des Dokumenten-Management-Systems und der Adressdatenbank
  • Vorbereitende Buchhaltung
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederbetreuung
  • Assistenztätigkeiten für sämtliche organisatorischen Aufgaben der Mitarbeiter:innen der Geschäftsstelle

Was wir bieten:

  • Einblicke in die Techniken zum Aufbau von Kooperationsstrukturen und den Aufbau unseres 2018 gegründeten Dachverbands
  • Einblick in die vielseitige Arbeit mit interessanten Partnern und Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Öffentlichkeit
  • Abwechslungsreiche Aufgaben, denn wir entwickeln uns mit unseren Projekten weiter
  • Ein sympathisches, kollegiales Team und attraktive Arbeitsräume
  • Eine positive bestärkte Arbeit, da wir uns sehr über Unterstützung freuen

Was Sie mitbringen:

  • Erste Erfahrungen in Projektkoordination und Veranstaltungsorganisation
  • Kenntnisse der gängigen Computerprogramme (Word/Excel/Outlook/PowerPoint)
  • Pragmatismus und die Fähigkeit, eigenständig und zuverlässig zu arbeiten
  • Neugier, Teamgeist, Eigeninitiative und -verantwortung
  • Interesse an politischen, insbesondere kulturpolitischen Zusammenhängen und dem Bereich „Bürgerschaftliches Engagement“

Wir freuen uns über Ihre zeitnahe Bewerbung mit kurzem Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Ihren Gehaltsvorstellungen (bitte in einer pdf-Datei mit max. 2 MB) ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Projektassistenz / Trainee“ an Suelyn Tarris, kontakt@kulturfoerdervereine.eu

 

  • Praktikum, in Vollzeit (40h/Woche) für 3 Monate, ab sofort

Wir freuen uns auf eine Praktikantin/einen Praktikanten, die oder der Freude daran hat, in einem Team zu arbeiten, in dem immer wieder nach neuen Ideen gesucht wird, großes Engagement für die Kulturfördervereine und gegenseitige Unterstützung selbstverständlich sind.

Die Aufgaben im Praktikum:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Arbeitsgruppentreffen, Veranstaltungen, wie Workshops, Weiterbildungen und Symposien
  • Terminkoordination, Protokollführung
  • Unterstützung in allen Arbeitsbereichen der Büroorganisation
  • Adressrecherche, Datenbankbearbeitung

Was wir bieten:

  • Einblicke in die Entstehung eines Dachverbands, Techniken zum Aufbau von Kooperationsstrukturen
  • Überblick über kulturpolitische Akteure in Deutschland
  • Aufwandsentschädigung in Höhe von 350 Euro im Monat (sollte es sich um ein freiwilliges Praktikum handeln)
  • Ein wertschätzendes Team und einen Arbeitsplatz im Herzen Berlins

Was Sie mitbringen:

  • Erste Erfahrungen in Büroorganisation, Veranstaltungsorganisation und Projektmanagement von Vorteil
  • Kenntnisse der gängigen Computerprogramme (Word/Excel/Outlook)
  • Fähigkeit zu eigenständigem und selbstverantwortlichem Arbeiten, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Interesse an kulturpolitischen und zivilgesellschaftlichen Zusammenhängen
  • Bevorzugt Kenntnisse in Bildbearbeitungsprogrammen

Wir freuen uns über Ihre Kurzbewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf (bitte in einer pdf-Datei mit max. 2 MB) ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Praktikum“ an Suelyn Tarris, kontakt@kulturfoerdervereine.eu