Weiterbildung: Die Verantwortlichen #digital

Chancen und Potentiale der Digitalisierung nutzen und erschließen – Neues Programm für gemeinnützige Organisationen

Die Akademie für Ehrenamtlichkeit unterstützt zivilgesellschaftliche Akteure dabei, Chancen und Potentiale der Digitalisierung für ihre Organisation strategisch zu nutzen und für ihre operative Arbeit zu erschließen. Gemeinsam mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und der Robert Bosch Stiftung hat sie daher das Programm Die Verantwortlichen #digital entwickelt:

In zwei Runden werden je 14 Organisationen bei der Erarbeitung einer zielgerechten und passgenauen Digitalisierungsstrategie unterstützt. Aus jeder dieser Organisationen werden zwei verantwortliche Personen gesucht (Leitungsebene und Digitalisierungsverantwortliche*r), die an dem auf zwölf Monate angelegten Programm teilnehmen. Kompaktinfos und Teilnahmebedingungen

Interessierte können sich hier bewerben.

Bewerbungsfrist: 31.7.2019